Vita

Peter Rees,

Jahrgang ’64 und mit Kölner Ureigenheiten wie Karneval, Flönz und „Himmel un Ääd“ groß geworden,
ist seit 1994 selbständiger Fotograf.

Stationen:
’85-’88 Ausbildung zum Fotografen
’88-’89 Fotograf bei Arnold Zabert
’90-’92 Fotograf bei Christian Teubner
’93 Fotograf bei Highlight Studios Hamburg
’94 Start in die Selbstständigkeit, mit eigenem Studio in Köln-Fühlingen
’99 Umzug in ein größeres Studio in Köln-Braunsfeld
2013 Umzug in das neue Studio nach Brühl

Mitglied bei Freelens Member

Veröffentlichungen in zahlreichen Bücher und Magazinen.
Buchveröffentlichungen:
Random House, Lingen Verlag, MITP – Edition Profifoto, u.v.m.
Magazinveröffentlichungen:
Einfach Hausgemacht, c’t Digitale Fotografie, DigitalPHOTO, u.v.m.

Fotografische Arbeiten für Kunden bzw. Marken in den Bereichen Werbung und PR:
Bertolli, Erlenbacher Backwaren, McCain, Feinkost Merl, Kaufhof, Aldi Süd, Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie, Frankenberg GmbH, Genius, Pirelli, Cagiva, GoreTex, Telekom, VibaSweets, Bonduelle, Rewe AG, Deutsches Tiefkühlinstitut, GermanSweets, Katjes, Froneri-Schöller, Grünländer, Kfee, Teekanne, Verband Deutscher Mineralbrunnen, Sünner Brauerei, NOMOO, u.v.m.

2018
Ausstellung im Rahmen der Offenen Ateliers in Brühl

2019
Ausstellung im Rahmen der Offenen Ateliers in Brühl

2020
Stipendium des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Ausstellung im Rahmen der Offenen Ateliers in Brühl